Institut für Pathologie Kaufbeuren – Ravensburg

Das Institut für Pathologie Kaufbeuren wurde 1985 von Prof. Dr. med. R. Bassermann und Dr. med. D. Neuser als Gemeinschaftspraxis gegründet. Es versorgt seitdem überwiegend Patienten aus Schwaben, insbesondere Kaufbeuren und dem Ostallgäu, sowie angrenzenden Teilen Oberbayerns. Wir arbeiten mit zahlreichen niedergelassenen Ärzten und Kliniken zusammen. Seit 2010 bieten wir als Mitglied der Teilgemeinschaftspraxis Molekularpathologie Südbayern auch eine umfangreiche molekulare Diagnostik an. Im Jahre 2011 haben wir eine Zweigstelle im Ärztehaus am Krankenhaus St. Elisabeth in Ravensburg eröffnet. Zum 01.01.2012 bilden wir zusammen mit der Praxis für Pathologie und Zytologie in Ravensburg, Dr. Bank, eine überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft für Pathologie zur schwerpunktmäßigen Versorgung von Patienten in Oberschwaben, im Allgäu und in benachbarten Regionen.

Standorte:


Überörtliche BAG
für Histologie und Zytologie


Dr.-Gutermann-Str. 6
87600 Kaufbeuren

Tel.: 08341.96094-0
Fax: 08341.96094-26


Überörtliche BAG
für Histologie und Zytologie
Ärztehaus am Krankenhaus St. Elisabeth
Elisabethenstr. 19
88212 Ravensburg

Tel.: 0751.180867-40
Fax: 0751.180867-69

Kontakt:

www.pathologie-kaufbeuren.de info@pathologie-kaufbeuren.de